FANDOM


Ader Walt
Name: Walter „Walt“ Ader
Nationalität: USA Vereinigte Staaten
Geboren: 15. Dezember 1913 in Long Valley, New Jersey (USA)
Gestorben: 25. Dezember 1982 in Califon, New Jersey (USA)
Rennserie: -
Homepage: -


Statistiken Bearbeiten

Formel 1 Bearbeiten

Formel 1 Logo
Erstes Rennen Indianapolis 1950 Siege 0 Führungsrunden 0
Letzes Rennen Indianapolis 1950 Podien 0 Führungs-km
Rennen gemeldet 1 Poles 0 Punkte 0
Rennen gestartet 1 Schnellste Runden 0 Meisterschaften -


Saisonüberblick
Saison Team Wagen Rang
1950 Sampson Manufacturing Rae -


Biografie Bearbeiten

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Walt Ader“

Ader begann seine Rennfahrerkarriere im Jahre 1936. Diese wurde schon bald durch den Zweiten Weltkrieg unterbrochen. Nach dem Krieg startete er im Jahre 1946 erstmals in einem Lauf der AAA National Series – eine der Vorgängerserien der heutigen Champ Car Series, zu deren Meisterschaft auch die Indianapolis 500 gehörten. In der Saison 1947 nahm Ader an insgesamt zehn Läufen der Serie teil und konnte das Rennen in Atlanta gewinnen. Insgesamt erreichte er in diesem Jahr 380 Punkte und belegte damit Rang 13.

Da zwischen 1950 und 1960 die 500 Meilen von Indianapolis auch zur Weltmeisterschaft der Formel 1 zählten, fuhr Walt Ader einen einzigen F1-WM-Lauf. Ader startete am 30. Mai 1950 mit einem Rae-Offenhauser, gemeldet von der Sampson Manufacturing Co., vom 29. Startplatz ins Rennen und erreichte mit 15 Runden Rückstand auf den Sieger, Johnnie Parsons, den 22. Rang. Das Rennen wurde in Runde 138 auf Grund des anhaltenden Regens abgebrochen.


(Stand: Januar 2009)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki