Fandom

MotorSport

Stefan Bellof

670Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Stefan Bellof
Name: Stefan Bellof
Nationalität: Deutschland Deutschland
Geboren: 20. November 1957 in Gießen
Gestorben: 1. September 1985 in Spa-Francorchamps (Belgien)
Rennserie: -
Homepage: thx.org/Bellof


Statistiken Bearbeiten

Formel 1 Bearbeiten

Formel 1
Erstes Rennen Brasilien 1984 Siege 0 Führungsrunden 0
Letzes Rennen Niederlande 1985 Podien 0 Führungs-km 0
Rennen gemeldet 29 Poles 0 Punkte 4
Rennen gestartet 20 Schnellste Runden 0 Meisterschaften -


Saisonüberblick
Saison Team Wagen Rang
1983 Team ATS
Marlboro McLaren International
ATS D6
MP4/1C
-
1984 Tyrrell Racing Organisation
Marlboro McLaren International
Tyrrell 012
MP4/2
-
1985 Tyrrell Racing Organisation Tyrrell 012, 014 15


Biografie Bearbeiten

Stefan Bellof war ein deutscher Rennfahrer. Er gewann als erster Deutscher überhaupt einen Weltmeistertitel auf der Rundstrecke.

Beim 1000-km-Rennen von Spa-Francorchamps 1985 kollidierte Bellof mit dem langsamer fahrenden Jackie Ickx in der Eau Rouge-Kurve. Dabei bohrte sich sein Porsche ungebremst in die Leitplanke und in die direkt dahinterliegende Betonwand. Bellof wurde zwar noch in ein anliegendes Krankenhaus gebracht, starb aber vermutlich schon an der Unfallstelle.

VideoBearbeiten

Der tödliche Unfall


(Stand: Januar 2009)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki