FANDOM


Stureson Per
Name: Per Stureson
Nationalität: SWE Schweden
Geboren: 22. März 1948 in Schweden
Rennserie: -
Homepage: -


Statistiken Bearbeiten

Deutsche Tourenwagen Meisterschaft Bearbeiten

DTM Logo
Erstes Rennen Mainz-Finthen 1984 Siege 2 Führungsrunden  ?
Letzes Rennen Hockenheimring II 1988 Podien 10 Führungs-km  ?
Rennen gemeldet 55 Poles 3 Punkte 350,5
Rennen gestartet 43 Schnellste Runden 2 Meisterschaften 1


Saisonüberblick
Saison Team Wagen Rang
1984 Hör Volvo Volvo 240 turbo -
1985 IPS Volvo Volvo 240 turbo 1
1986 IPS Volvo Volvo 240 turbo 4
1987 privat Volvo Volvo 240 turbo 6
1988 IPS Mercedes-Benz Mercedes-Benz 190E 2.3-16 24


Biografie Bearbeiten

Zwischen 1984 und 1986 bestritt Stureson 55 Rennen in der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft. Bereits seinen ersten DTM-Renneinsatz konnte er in einem Volvo 240 turbo, eingesetzt von Hör-Motorsport, gewinnen. 1985 wurde er Deutscher Tourenwagen Meister. Insgesamt gewann er zwei Rennen, sicherte sich drei Pole-Positions und fuhr in zwei Rennen die schnellste Rennrunde.
(Stand: 13. April 2009)

DTM-/ITC-Champions

Deutsche Tourenwagen Meisterschaft

1984 Strycek · 1985 Stureson · 1986 Thiim · 1987 van de Poele · 1988 Ludwig · 1989 Ravaglia · 1990 Stuck · 1991 Biela · 1992 Ludwig · 1993 Larini · 1994 Ludwig · 1995 Schneider

International Touring Car Championship

1995 Schneider · 1996 Reuter

Deutsches Tourenwagen-Masters

2000 Schneider · 2001 Schneider · 2002 Aïello · 2003 Schneider · 2004 Ekström · 2005 Paffett · 2006 Schneider · 2007 Ekström · 2008 Scheider

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki