Fandom

MotorSport

Maserati Milano

670Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Formel 1 Logo.png
Italien Maserati Milano
Rennstatistik:
Erstes Rennen: Großbritannien 1950
Letztes Rennen: Frankreich 1951
Rennen Poles Podien Siege
4 0 0 0
Schnellste Runden: 0
Führungsrunden: 0 über 0 km
Punkte: 0
Meisterschaften (Team): -
Meisterschaften (Fahrer): -
Motor:
1950-1951 Maserati

Stand: 11.10.2008

Maserati Milano war ein nach dem Zweiten Weltkrieg gegründeter Rennstall. Basierend auf den Rennwagen von Maserati, nahm das Team von 1950 bis 1951 an der Formel-1-Weltmeisterschaft teil. Da WM-Punkte für den Konstrukteur erst ab 1958 vergeben wurden, blieb Maserati Milano trotz eines vierten Platzes beim Großen Preis der Schweiz 1950 ohne Punkte. Felice Bonetto holte in diesem Rennen die einzigen beiden Fahrerpunkte die in einem Milano erfahren wurden. Einziges, in der Formel 1 teilgenommenes, Modell war der Maserati Milano 4CLT/50. Nach 1951 wurde kein weiteres Modell mehr entwickelt und der Rennstall verschwand von der Bildfläche.

Siehe auchBearbeiten


Rennwagen von Maserati Milano

Formel 1: 4CLT/50

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki