FANDOM


Parsons Johnnie
Name: John „Johnnie“ Parsons
Nationalität: USA Vereinigte Staaten
Geboren: 4. Juli 1918 in Los Angeles (USA)
Gestorben: 8. September 1984 in Van Nuys, Kalifornien (USA)
Rennserie: -
Homepage: -


Statistiken Bearbeiten

Formel 1 Bearbeiten

Formel 1 Logo
Erstes Rennen Indianapolis 1950 Siege 1 Führungsrunden 131
Letzes Rennen Indianapolis 1958 Podien 1 Führungs-km 527
Rennen gemeldet 11 Poles 0 Punkte 12
Rennen gestartet 9 Schnellste Runden 1 Meisterschaften -


Saisonüberblick
Saison Team Wagen Rang
1950 Kurtis Kraft Kurtis Kraft 1000 6
1951 Ed Walsh Kurtis Kraft 3000 -
1952 Jim Robbins Kurtis Kraft 1000 -
1953 JS Belond Kurtis Kraft 500B -
1954 South California Muffler Co. Kurtis Kraft 4000 -
1955 Carl L Anderson Kurtis Kraft 500C -
1956 JC Agajanian Kuzma Indy Roadster 15
1957 Sumar/Chapman Root Kurtis Kraft 500G -
1958 Fred Gerhardt Kurtis Kraft 500G -


Biografie Bearbeiten

Johnnie Parsons war ein US-amerikanischer Rennfahrer. Er startete zehn Mal bei den Indianapolis 500, sein Sieg 1950 trug ihn auch in die Siegerliste der Formel-1-Weltmeisterschaft ein, da dieses Rennen 1950 bis 1960 zur WM zählte. Weitere gute Platzierungen waren ein zweiter Platz 1949 und ein vierter Platz 1956. 1949 war er Meister der AAA National Drivers Championship, der Vorvorgängerserie der Champ-Car-Meisterschaft.


(Stand: Dezember 2008)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki