FANDOM


EUR Großer Preis von Europa 2008

Übersicht | Meldeliste | Trainings | Qualifying | Ergebnis | Schnellste Runden | Führungsrunden | WM-Stand


Formel 1 Logo
EUR LII Gran Premio de Europa
Valencia Street Circuit
Rennstrecke: Valencia Street Circuit
Datum: 24.08.2008
Saisonlauf: Rennen 12 von 18
Rennlänge: 57 x 5,440 km = 310,080 km
Pole Position
Felipe Massa Ferrari 1:38,989
Schnellste Runde
Felipe Massa Ferrari 1:38,708
Sieger
Felipe Massa Ferrari 1:35:32,339

Der Große Preis von Europa war das zwölfte Saisonrennen 2008. Erstmalig in der Formel-1-Geschichte startete man auf dem Straßenkurs im Hafen von Valencia. Lokalmatador Fernando Alonso schied schon früh in der 2. Runde nach einer Kollision mit Kazuki Nakajima aus. Auch der amtierende Weltmeister Kimi Räikönnen war vom Pech verfolgt: Zunächst verletzt er bei seinem zweiten Boxenstopp einen Mechaniker mit dem Tankschlauch, weil er zu früh losfuhr; in Runde 45 platze dann sein Motor. Sieger wurde der Ferrari-Pilot Felipe Massa der zugleich auch seinen dritten Hattrick einfuhr. Nach dem Rennen wurde Ferrari wegen Nichtbeachtung der Vorfahrtsregel in der Boxengasse, durch Massa, zu einer Geldstrafe von € 10.000 verurteilt.

Formel-1-Saison 2008

Australien | Malaysia | Bahrain | Spanien | Türkei | Monaco | Kanada | Frankreich | Großbritannien | Deutschland | Ungarn | Europa | Belgien | Italien | Singapur | Japan | China | Brasilien

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki