FANDOM


BRN Großer Preis von Bahrain 2009

Übersicht | Meldeliste | Trainings | Qualifying | Startaufstellung | Ergebnis | Schnellste Runden | Führungsrunden | WM-Stand | Statistiken



Formel 1 Logo
BRN VI Bahrain Grand Prix
Großer Preis von China 2009
Rennstrecke: Bahrain International Circuit Manama
Datum: 26.04.2009
Saisonlauf: Rennen 4 von 17
Rennlänge: 57 × 5,412 km = 308,238 km
Pole Position
Jarno Trulli Toyota 1:33,431
Schnellste Runde
Jarno Trulli Toyota 1:34,556
Sieger
Jenson Button Brawn 1:31:48,182

Der Große Preis von Bahrain 2009 war der vierte Lauf zur Formel-1-Saison 2009. Das Rennen fand am 26. April 2009 auf dem Bahrain International Circuit statt.

Im Qualifying dominierten die Toyota. Jarno Trulli sicherte sich die vierte Pole-Position seiner Karriere vor Teamkollege Timo Glock.

Das Rennen wurde zunächst von Timo Glock angeführt, der seine Führung erst in der zehnten Runde an Trulli abgab. Zwei Runden später konnte dann Jenson Button in Führung gehen und behauptete diese, bis auf wenige, durch Boxenstopps bedingte Runden, bis zum Ende des Rennens. Sebastian Vettel und Jarno Trulli folgten auf den Plätzen zwei und drei.

Die schnellste Rennrunde ging erstmalig in seiner Karriere an Jarno Trulli; für Toyota war nach Belgien 2005 erst die zweite.


Formel-1-Saison 2009

AustralienMalaysiaChinaBahrainSpanienMonacoTürkeiGroßbritannienDeutschlandUngarnEuropaBelgienItalienSingapurJapanBrasilienAbu Dhabi

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki