FANDOM


Übersicht einiger Formel-1-Statistiken:

Weltmeister Bearbeiten

Titel Fahrer Saison
7 Deutschland Michael Schumacher 1994, 1995, 2000, 2001, 2002, 2003, 2004
5 Argentinien Juan Manuel Fangio 1951, 1954, 1955, 1956, 1957
4 Frankreich Alain Prost 1985, 1986, 1989, 1993
3 Australien Jack Brabham 1959, 1960, 1966
Österreich Niki Lauda 1975, 1977, 1984
Brasilien Nelson Piquet 1981, 1983, 1987
Brasilien Ayrton Senna 1988, 1990, 1991
Großbritannien Jackie Stewart 1969, 1971, 1973

Die vollständige Liste siehe: Liste der Formel-1-Weltmeister

GP-Siege Bearbeiten

Fahrer Siege
1. Deutschland Michael Schumacher 91
2. Frankreich Alain Prost 51
3. Brasilien Ayrton Senna 41
4. Großbritannien Nigel Mansell 31
5. Großbritannien Jackie Stewart 27
6. Großbritannien Jim Clark 25
Österreich Niki Lauda
8. Argentinien Juan Manuel Fangio 24
9. Brasilien Nelson Piquet 23
10. Großbritannien Damon Hill 22

Die vollständige Liste siehe: Liste aller Grand-Prix-Sieger der Formel 1

Pole-Positions Bearbeiten

Fahrer Poles
1. Deutschland Michael Schumacher 68
2. Brasilien Ayrton Senna 65
3. Großbritannien Jim Clark 33
Frankreich Alain Prost
5. Großbritannien Nigel Mansell 32
6. Argentinien Juan Manuel Fangio 29
7. Finnland Mika Häkkinen 26
8. Österreich Niki Lauda 24
Brasilien Nelson Piquet
10. Großbritannien Damon Hill 20

Die vollständige Liste siehe: Liste aller Pole-Positions in der Formel 1

Schnellste Rennrunde (Fastest Lap) Bearbeiten

Fahrer FL
1. Deutschland Michael Schumacher 76
2. Frankreich Alain Prost 41
3. Finnland Kimi Räikkönen 35
4. Großbritannien Nigel Mansell 30
5. Großbritannien Jim Clark 28
6. Finnland Mika Häkkinen 25
7. Österreich Niki Lauda 24
8. Argentinien Juan Manuel Fangio 23
Brasilien Nelson Piquet
10. Österreich Gerhard Berger 21

Die vollständige Liste siehe: Liste aller Schnellsten Rennrunden in der Formel 1

Pole-Positions Bearbeiten

Fahrer WM-₧
1. Deutschland Michael Schumacher 1369,0
2. Frankreich Alain Prost 798,5
3. Brasilien Ayrton Senna 614,0
4. Spanien Fernando Alonso 551,0
5. Großbritannien David Coulthard 535,0
6. Finnland Kimi Räikkönen 531,0
7. Brasilien Rubens Barrichello 530,0
8. Brasilien Nelson Piquet 485,5
9. Großbritannien Nigel Mansell 482,0
10. Österreich Niki Lauda 420,5

Die vollständige Liste siehe: Liste aller WM-Punkte in der Formel 1

Podest-Plätze Bearbeiten

Fahrer Anz.
1. Deutschland Michael Schumacher 154
2. Frankreich Alain Prost 106
3. Brasilien Ayrton Senna 80
4. Brasilien Rubens Barrichello 62
Großbritannien David Coulthard
6. Brasilien Nelson Piquet 60
7. Großbritannien Nigel Mansell 59
8. Finnland Kimi Räikkönen 57
9. Österreich Niki Lauda 54
10. Spanien Fernando Alonso 52

Die vollständige Liste siehe: Liste aller Podest-Plätze in der Formel 1

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki