Fandom

MotorSport

Alan Stacey

670Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Alan Stacey
Name: Alan Stacey
Nationalität: Großbritannien Großbritannien
Geboren: 29. August 1933 in Broomfield (Großbritannien)
Gestorben: 19. Juni 1960 in Spa-Francorchamps (Belgien)
Rennserie: -
Homepage: -


Statistiken Bearbeiten

Formel 1 Bearbeiten

Formel 1
Erstes Rennen Großbritannien 1958 Siege 0 Führungsrunden 0
Letzes Rennen Belgien 1960 Podien 0 Führungs-km 0
Rennen gemeldet 7 Poles 0 Punkte 0
Rennen gestartet 7 Schnellste Runden 0 Meisterschaften -


Saisonüberblick
Saison Team Wagen Rang
1958 Team Lotus Lotus 16 -
1959 Team Lotus Lotus 16 -
1960 Team Lotus Lotus 16, 18 -


Biografie Bearbeiten

Alan Stacey wuchs als Sohn einer Bauernfamile auf. Doch schon früh zeigte sich das großes Fahrtalent des Briten, doch sein Talent war durch eine körperliche Behinderung beeinträchtigt. Sein rechtes Bein war schwächer ausgebildet und sein rechter Unterschenkel durch eine Prothese ersetzt, so dass er mit Hilfe eines Gaszug fahren musste, wie er bei Motorrädern verwandt wird. Doch dieses Handicap meisterte er hervorragend. Colin Chapman bot ihm schließlich ein speziell für ihn umgebauten Lotus in die Formel 1 an.

Sein letztes Rennen fuhr Stacey 1960 bei dem bis dato schlimmsten Rennwochenende in der Formel 1 Geschichte, in Spa. Im Training wurde sein Teamkollege Stirling Moss bei einem Unfall schwer verletzt. Bei einem weiteren Training, beendete ein weiterer schwerer Unfall die Rennkarriere von Michael Taylor. Im Rennen dann kam sein junger Landsmann Chris Bristow bei einem Unfall ums Leben. Dieser Unfall war besonders schrecklich, weil ihm bei dem Aufprall dessen Kopf abgerissen wurde. Nur 5 Runden später krachte ein Vogel im Streckenabschnitt Masta bei ca. 200km/h gegen den Kopf von Stacey. Dabei wurde sein Visier durchschlagen und Staceyes Lotus 18 schoss führerlos auf einem Erdwall zu. Bei dessen Aufprall ging sein Wagen in Flammen auf und wurde die Böschung hinauf geschleudert und blieb einige Meter neben der Strecke in einem Feld liegen. Stacey wurde jedoch schon bei dem Aufprall aus seinem Lotus geschleudert. Die Verletzungen waren jedoch zu groß und Stacey verstarb nur wenige Minuten nach diesem unglücklichen Unfall. Er wurde 26 Jahre alt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki